Aktuelles

„Wissen was bei Diabetes zählt: Gesünder unter 7“ kommt nach München

DiabetesMARKT in München

„Wissen was bei Diabetes zählt: Gesünder unter 7“  wird am 14. September 2016 nach München auf den Odeonsplatz kommen und am DiabetesMARKT der Deutschen Diabetes Stiftung teilnehmen.

„Wissen was bei Diabetes zählt: Gesünder unter 7“ in Schweinfurt

Rund 800 ausgefüllte Risikocheckbogen und immer wieder Menschen, die von ihrem Diabetesrisiko überrascht werden – so zieht die von Sanofi initiierte bundesweite Aktion „Wissen was bei Diabetes zählt: Gesünder unter 7“ in Schweinfurt Bilanz. Aufmerksamkeit für die Volkskrankheit ist dringend geboten, führt Prof. Matthias Blüher, Leipzig, aus: „Nur wer weiß, dass er ein Risiko hat, kann aktiv werden und seinen Lebensstil ändern.“ Bei Menschen mit Diabetes gilt es, die Blutzuckerwerte im Blick zu behalten und den Langzeitblutzuckerwert regelmäßig zu kontrollieren. Zu einem gesunden Lebensstil motiviert in diesem Jahr der Botschafter der Aktion, Holger Stromberg, der Koch der Deutschen Fußball-Nationalelf, der in Schweinfurt live kochte. Weitere Informationen finden Sie unter der Rubrik Presse.

deutschlandkarte mit Terminen

 

 

„Wissen was bei Diabetes zählt: Gesünder unter 7“ in der DAK-Zentrale Hamburg

Anlässlich des DAK-Gesundheitstages war die bundesweite von Sanofi initiierte Diabetesaktion „Wissen was bei Diabetes zählt: Gesünder unter 7“ am 21. Juni 2016 zu Gast in der Hamburger Zentrale der DAK. Matthias Muß, Geschäftsbereichsleiter Kundenmanagement der DAK, bekräftigte bei der Eröffnung, dass Aufklärung über die Volkskrankheit Diabetes angesichts der steigenden Zahlen in Deutschland wichtig ist. „Als langjähriger Partner der Diabetesaktion bieten wir unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern die Möglichkeit, sich über die Risikofaktoren und bestmögliche Behandlung des Diabetes zu informieren.“ In Deutschland leben 7,6 Millionen Menschen mit Diabetes und jährlich kommen rund 290.000 Neuerkrankungen hinzu. Weitere Informationen finden Sie unter der Rubrik Presse.

„Wissen was bei Diabetes zählt: Gesünder unter 7“ motivierte mit Malaktion zu mehr Bewegung

Daniel Schnelting übergibt das Bild an Dr. Eva Hahn und Dr. Rainer Bachran am EKO (v.l.).
Daniel Schnelting übergibt das Bild an Dr. Eva Hahn und Dr. Rainer Bachran am EKO (v.l.).

„Meine Bewegung – Mein Sport“ war das Motto der großen Malaktion von „Wissen was bei Diabetes zählt: Gesünder unter 7“ bei den Aktionstagen in Schwerin im April 2016. Daniel Schnelting, Botschafter der von Sanofi initiierten bundesweiten Diabetes-Aktion, überreichte gestern Abend bei einer Elternfortbildung das in Schwerin entstandene farbenfrohe Bild an die Oberärztin Dr. Eva Hahn vom Evangelischen Krankenhaus in Oberhausen (EKO). Zahlreiche Besucher des Einkaufszentrums in Schwerin hatten im Jahr der Fußball-Europameisterschaft ihre Lieblingssportart gemalt, um auf die Bedeutung eines aktiven Lebensstils aufmerksam zu machen und zu mehr Bewegung zu motivieren. Mehr Informationen finden Sie unter der Rubrik Presse.

X